Staatspreis Wirtschaftsfilm: Navigation überspringen

 

Hier beginnt der Seiteninhalt.

Preisträger
Staatspreis Wirtschaftsfilm 2007

Zurück zur Übersicht

Der Österreichische Staatspreis Wirtschaftsfilm 2007 ging

an den Film Dazzling Daydream – Swarovski Bathroom made by Kludi
Laufzeit 3 min.
Produzent FFP Film & Fernsehproduktion GmbH & Co KG, Philipp Schwinger
Regie Jean Pierre Philippott
Kamera Franck Tymezuk
Auftraggeber D. Swarovski & Co

Lobende Erwähnungen
beim Österreichischen Staatspreis Wirtschaftsfilm 2007:

Filmtitel Die Schalungstechniker
Laufzeit 9 min.
Produzent EYE-Q productions
Regie Dr. Maximilian Gruber
Kamera Thomas Benesch
Auftraggeber Österreichische DOKA Schalungstechnik GmbH
 
Filmtitel Mein lieber Brausud
Laufzeit 9 min.
Produzent Gebhardt Productions GmbH
Regie Werner Boote
Kamera Thomas Kirschner
Auftraggeber Demner, Merlicek & Bergmann
Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
 
Filmtitel Nationalpark Hohe Tauern
Laufzeit 16 min.
Produzent ScienceVision Filmproduktions GmbH
Regie Dr. Michael Schlamberger
Kamera Dr. Michael Schlamberger
Auftraggeber Nationalpark Hohe Tauern
 
Filmtitel Produktvideo RM100
Laufzeit 6 min.
Produzent don't PANIC production
Regie Robert Pöcksteiner
Kamera Ing. Günther Grassl, Walter Novotny und Axis Film (polecam)
Auftraggeber HMH Engineering-Consulting-Trading Ges.m.b.H.
 
Filmtitel Fürstliche Schätze – Das Liechtenstein Museum
Laufzeit 8 min.
Produzent kurt mayer film
Regie Kurt Mayer
Kamera Helmut Wimmer
Auftraggeber Liechtenstein Museum, Wien
 
Filmtitel Diözese mittendrin
Laufzeit 13 min.
Produzent Medienwerkstatt
Regie Fabian Kametz
Kamera Hannes Dabernig
Auftraggeber Diözese Innsbruck

Zurück zur Übersicht

 

Zurück zum Seitenanfang